Die Quarantäne-Edition

Ich hatte Lust was am Computer zu basteln, und ich wollte unseren Teilnehmern noch ein kleines Special biete, als „Ersatz“ für den ausgefallen Workshop!

Deswegen habe ich zu Papier (oder zu Bildschirm) gebracht, ich wie ich einen einfachen Patchwork-Drachen mit einem „Disappearing Nine Patch“-Muster gebaut habe. Die Anleitung ist sehr einfach gehalten, enthält wenig Angaben, und ich denke, jeder weiß, wie er Taschen näht!

Ich hoffe, ich habe keine sachlichen Fehler drin, sondern nur Typos!

Auf alle Fälle ist es eine recht angenehme Möglichkeit die Quarantäne zu verbringen: Einfach einen Drachen bauen! Und mit Patchwork kann man wunderbar aufbrauchen, was an Resten im Haus ist!

Bei Fehlern und Fragen, einfach an mich wenden.

 Download (pdf)

 Zurück

renaissance