WorkshopsWorkshops

TorontToront1-3

tl_files/images/toront/toront128.pngGebaut werden die Drachen Toront 1-3 von Rainer Hoffmann, einem der führenden kreativen Drachenbauer Deutschlands. 

Die graphischen Drachen bilden nicht nur ein geniales Bild am Himmel, sondern sind auch von einem unerfahrenen Drachenbauer zu bauen.
Neu Isenburg, 18. März und 8. April 2017 

 

 
FiocchettoFiocchetto

tl_files/images/schnecke/logo128.pngIm 10. Rodgauer Workshop freuen wir uns eine Kombination aus Kunst und Drachenbau anbieten zu können. Entwickelt und entworfen wurde der Fiocchetto von Maurizio Cenci und Walter Gambelli im Rahmen der Kunstaustellung „Drachen?“.

Er stellt damit ein echtes Stück italienischer Designkunst dar.
Neu Isenburg, 16. April 2016 

 
DrumboxDrumbox

tl_files/images/drumbox/drumbox128.pngIn 2014 standen zwei außergewöhnlichen Drachen zur Auswahl. Entworfen von Dick Toonen und Jan Grandia begeistern die Drumbox und die Crossbox durch wunderschöne Form und durchdachte Technik. 

Egal ob einzeln oder in der Gruppe geflogen, beide Drachen verstehen zu begeistern. Und dem Drachenbauer bieten sie viel Raum zum individuellen Gestalten.
Rodgau, 22. März 2014 

 
Bambus undBambus undPapierPapier

BambusJeder Drachenfreund kennt die Faszination, die von traditionellen Drachen aus Bambus und Papier aus geht. Im Jahr 2012 widmet sich darum der Rodgauer Workshop genau diesen für uns ungewöhnlichen Materialien.

Unter der Anleitung eines erfahrenen Drachenbauers gestaltet und baut jeder Teilnehmer einen Drachen aus Bambus und Papier.
Rodgau, 18. Februar 2012 

 
 
DemonDemon

DemonDer Rodgauer Workshop bleibt im Jahr 2011 wieder mystisch. Nachem im Vorjahr ein waschechter Alien gebaut wurde, wird 2011 auf dem Workshop den Demon nach einem Entwurf von Marcus J. Ertl gebaut.

Der Demon ist Figurendrachen von außergewöhnlicher Form für eher moderate Winde. Seine organische Forum zusammen mit der eher technisch anmutenden Konstruktion bieten einen interessanen Kontrast am Drachenhimmel.
Rodgau, 14. Mai 2011 

 
 
FunkyFunkyAlienAlien

tl_files/images/alien/teaser.pngIm Jahr 2010 wird auf dem Workshop der „Funky Alien“ von Normand Girard gebaut, ein außergewöhnlicher und exklusiver Drachen, der bei wenig Wind auch zum Spielen einlädt. Seine ausgefallen Form stellt einen echten Hingucker am Drachenhimmel dar.

Im Rahmen des Workshops kann jeder Teilnehmer einen Drachen in seinem eigenen Design applizieren.
Rodgau, 27. März 2010 

 
 
SXK - SamsSXK - SamsCross KiteCross Kite

tl_files/images/teaser/sxk_button.pngGemeinsam bauen wir den au­ßer­gew­öhn­lich­en, drei­dim­en­sio­na­len Drachen, der durch seine ein­zig­art­ige Form be­gei­stert.
Rodgau, 28. Februar 2009 

 
 
KoronaKorona

KoronaZusammen mit Torsten Böcher, dem Entwickler des Drachens, bauten wir den Korona, einen Leicht­wind­drachen im organischen Design.
Rodgau, 16. Februar 2008 

 

 
 
KinderworkshopKinderworkshop

SledIn Zusammenarbeit mit der Stadt­jugend­pflege Braunfels und der „Orga ohne Namen“ bauten wir Sleds mit Braunfelser Kindern.
Braunfels, 29. September 2007 

 

 
 
ThermikschnüfflerThermikschnüffler

ThermikschnüfflerIm Rahmen es Workshops bauen wir zusammen mit einem der Entwickler des Thermik­­schnüff­­lers diesen schönen und sel­ten­en Drachen.
Rodgau, 12. Mai 2007 

 
 
SentinelSentinel

SentinelDer Sentinel (Reiskorn) von Zoone wurde im Herbst­work­shop von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Rodgau gebaut.
Rodgau, 4. November 2006 

 
 
One PieceOne PieceCodyCody

One Piece CodyEine einfache Variante des bekannten Cody-Drachens aus nur einem Stück Segeltuch wurde während des ersten Workshops gebaut.
Kassel, 22. April 2006